Nautilus Ergometer U628

ArtNr. NAT-100497
  • Auf Lager
  • Versandkosten: versandkostenfrei!
Alter Preis
CHF 1'249.00
Jetzt Heute CHF 919.00
inkl. 7.7% MwSt.
Sie sparen 26%
Sport-Tiedje Testurteil
Ausstattung
Ergonomie
Rundlauf
Stabilität
  • Lieferung per Spedition
  • 29 integrierte Nautilus-Trainingsprogramme
  • Einstellbarer Gel-Sattel
  • Verstellbare Griffstangen
  • Bluetooth® Verbindung zur App Explore the World
  • Max. Benutzergewicht: 148 kg
  • Aufstellmaße - Nautilus Ergometer U628: (L) 97.9 cm x (B) 60.96 cm x (H) 148 cm
  • Technische Daten:
    • Bremssystem: elektromagnetische Induktionsbremse
    • Leistung: 25 - 400 W (verstellbar in Schritten von 5 Watt)
    • Schwungmasse: 13.5 kg
  • Trainingscomputer:
    • Anzeige: Zeit, Strecke, Geschwindigkeit, RPM, Kalorien, Puls
    • Anzeige der Trainingsprofile mit LCD (extra groß)
    • Trainingsprogramme insgesamt: 29, davon benutzerdefiniert: 4, herzfrequenzgesteuert: 3
    • Widerstandsstufen: 32
    • Benutzerspeicher: 4
  • Ausstattung:
    • Herzfrequenzmessung: Handpulssensoren + Brustgurt (im Lieferumfang enthalten)
    • Brustgurt zur telemetrischen Herzfrequenzmessung im Lieferumfang enthalten
    • Stromversorgung: Netzanschluss
    • Satteleinstellung: horizontal, vertikal
    • komfortabler Gelsattel
    • Riemenpedale
    • Extras: Transportrollen, Trinkflaschenhalterung

Nautilus Ergometer U628: ein ergonomischer Einstiegs-Heimtrainer

Der Nautilus Ergometer U628 ist ein gutes Einstiegsgerät für das Cardiotraining. Mit 29 vorinstallierten Trainingsprogramme können Sie abwechslungsreich trainieren. Enthalten sind unter anderem Intervall-, Wettkampf-, Gewichtsverbrennungsprogramme. Diese Programme unterstützen Sie je nach Ziel bei der Erreichung derselbigen und fordern Sie stets aufs Neue. Das Gerät verfügt mit seinem Widerstandssystem von 13,5kg über einen guten Rundlauf und eine ergonomische Trainingsbewegung. Der Widerstand kann in 25 Widerstandsstufen eingestellt werden und bietet so ein breites Spektrum an Trainingswiderständen.

Der bequeme Gel-Sattel passt sich sehr gut an und bietet höchsten Sitzkomfort. Auch längere Workouts sind so kein Problem. Der Lenker und der Sattel können vielfach angepasst werden und ermöglichen jedem Nutzer eine optimale Trainingsposition.

Weitere Details zu dieser Garantie entnehmen Sie bitte den Garantiebedingungen des Herstellers. Die Herstellergarantie ist eine Zusatzleistung des Herstellers und hat keinen Einfluss auf Ihre Rechte im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung.

Herstellergarantie Vollgarantie
Heimnutzung 2 Jahre

Ihre Bewertung wurde erfolgreich gespeichert.
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie Ihre Daten.
5
15
4
3
3
1
2
1
1
1

4.43 von 5 Sternen

(21 Kundenbewertungen)

Sport-Tiedje Testurteil
Ausstattung
Ergonomie
Rundlauf
Stabilität

Jetzt eine Produktbewertung schreiben und einen 500,00€ Gutschein oder die Erstattung des gezahlten Kaufpreises gewinnen. Sie haben die Wahl!

1 Person fand diese Bewertung hilfreich
Tolles Produkt von Nautilus. Runder Lauf und sehr bequemer Sitz. Ride Social ist eine super App. Die Strecken sind genial und vor allem zum größten Teil kostenlos. Daumen hoch
2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Warum nur 2 Sterne? Nun ja, mag sein das ich zu verwöhnt bin von vorgänger oder einfach technisch durch die Ausbildung zu anspruchsvoll. Als erstes muss man sagen, der Aufbau geht denke ich jedem leicht von der Hand. Es ist alles bestens beschrieben und bebildert. Das Gerät macht äußerlich guten Eindruck. Und verspricht einiges bis man mit dem Trainig anfängt. Das knarzen ist bei einem Gerät dieser Preisklasse nicht wirklich hinnehmbar. Sorry ich wiege 100kg und da knarzt es schon ? Schrauben mehrfach nachgezogen, erst mit Drehmomentschlüssel dann noch etwas fester ohne Besserung. Na gut dann ist es halt so. Dann Lüfter, finde ich super er vermittelt das Gefühl einer Tour durch eine großen Industriestadt, der Geruch der da rauskommt ist für einen aus dem Ruhrgebiet eine Zeitreise in die 1980er Nur die passende Route in Explorer the World fehlt. Wo wir bei dem 3 Stern wären den ich nicht vergebe. Dass man auf andere Apps nicht ausweichen kann finde ich schade aber ok ist halt so, aber das die Anzeigen so weit voneinander abweichen, frustriert einen schon extrem. Hab den Service jetzt angeschrieben und sollte es da keine Abhilfe geben, kommt der Nautilus weg. Denn das war für mich der Grund mein elite abzugeben und den Nautilus zu kaufen. Echt schade, er sah nach einem top Ergometer aus. Aber wie gesagt wer auf die Optionen kein Wert legt, nicht zu schwer ist und nur das Display nutzt, bekommt ein tolles Gerät.... [weiter lesen]
0 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Ein sehr schönes Ergometer auf dem das Training Spaß macht. Das Gerät ist sehr leise und hat ein sehr großes und damit gut ablesbares Display. Einige Extras, wie eingebaute Boxen (für MP3-Player) und ein kleiner Ventilator sind schon klasse! Rundum ein gelungenes Ergometer. Besonders loben möchte ich aber mal den telefonischen Kontakt sowie das Serviceteam von Sport-Tiedje Duisburg!!! Die MitarbeiterInnen bei der Bestellung und bei der Terminvereinbarung bzgl. der Lieferung und Montage, waren sehr freundlich und die Beratung Klasse! Die "Jungs", die das Gerät geliefert, montiert und mir das Gerät erklärt haben, waren super freundlich und haben sich auch Zeit für Fragen genommen. In der heutigen Zeit, ist dies leider nicht mehr selbstverständlich... Machen Sie weiter so!!!... [weiter lesen]
0 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Starkes Ergometer für diesen Preis. Hat modernste Austattung, sehr stabil und super bequem. Konsole hat viele Knöpfe, aber dafür auch viele Möglichkeiten.
0 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Kannte vorher den Hersteller noch nicht, hat mich aber auf jeden Fall überzeugt. Die hohe Schwungmasse merkt man auf jeden Fall.
0 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Das Produkt kam nach einer Lieferzeit von 2 Wochen. Nach dem Aufbau, welcher tatsächlich gut machbar ist. Die grosse Enttäuschung. Das Display funktioniert nicht, dementsprechend ist das Produkt unbrauchbar. Ich bin gespannt, wie schnell mir Sport Tiedje eine Lösung anbietet.
Kommentar von Sport-TiedjeSehr geehrte Frau Amstutz, vielen Dank für Ihr Feedback, welches in unserem Bestreben, kontinuierlich besser zu werden, helfen wird. Die Marke Nautilus ist eine etablierte Marke im Cardiobereich. Dennoch können solche Fehler trotz aller Qualitätssicherungsmaßnahmen, die der Hersteller gemäß seinen hohen Qualitätsansprüchen vornimmt, leider nicht völlig ausgeschlossen werden. Erfahrungsgemäß stellen sie eher eine Seltenheit dar. Ihr Feedback haben wir selbstverständlich umgehend an den Hersteller zur Verbesserung weitergeleitet. Wir bedauern diesen Fall sehr, hoffen aber, dass wir durch unsere zeitnahe Bearbeitung Ihrer Reklamation Sie schnell in die Lage versetzen konnten, auf die von Ihnen erworbenen Geräte zu Ihrer Zufriedenheit zu trainieren. Wir wünschen Ihnen viel Spass und Erfolg bei Ihrem Training. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Sport-Tiedje Team
3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Das Wichtigste zu Beginn: Wer ein Ergometer benötigt, auf dem er sich bis zum Umfallen austoben kann, kann beim U628 getrost zugreifen! Das Ergometer ist hochwertig verarbeitet, auch bei hohen Wattzahlen noch sehr leise und robust. Auspacken und Aufbauen waren in weniger als einer Stunde erledigt. Die Schwächen liegen im Umfeld: Ich wollte unbedingt ein Ergometer, das mit einer der bekannten Apps kompatibel ist, damit ich mittels Tablet oder TV in einer "realen Umgebung" fahren kann. Das U628 ist angeblich Ridesocial-kompatibel. Ich habe mir zwar im Vorfeld die Bewertungen zu dieser App durchgelesen, konnte aber einfach nicht glauben, dass sie wirklich so schlecht sein soll. Um's kurz zu machen: Ja, Ridesocial ist wirklich schlecht! :-( Die Bedienung der App stockt immer wieder, bei der Auswahl von "ANT " stürzt die App immer (!) ab und die vorhandenen Routen sind mehr als bescheiden. Es gibt lediglich 9 Strecken (davon eine Teststrecke) und diese sind wirklich grottenschlecht umgesetzt. Die App nimmt nur wenig Rücksicht auf die tatsächliche Umdrehungszahl in Verbindung mit der gewählten Wattzahl, womit Geschwindigkeit und angezeigtes Bild überhaupt nicht zusammenpassen. Äußerst nervig: die Strecken verlaufen allesamt in recht kurzen Schleifen! Wirft man sich also 2 Stunden aufs Ergometer, fährt man die gewählte Strecke viele Male immer wieder aufs Neue. Noch dazu fähr man diese Strecke nicht kontinuierlich, sondern die Strecke wechselt nach wenigen Kilometern immer wieder in ein anderes Gebiet auf dieser Route. Weiterer Kritikpunkt: man fährt angeblich gegen echte, andere Nutzer dieser App. Das funktioniert immer nach dem selben Schema: man sieht anhand einer Skala, dass sich von hinten jemand mit recht hoher Geschwindigkeit annähert. Man wird dann überholt und wenige 100 Meter später verlangsamt der andere Nutzer sein Tempo derart, dass man locker wieder an ihm vorbei radelt. Das ist nachweislich bei jedem (!) anderen Nutzer der Fall. Ich habe mein Tempo absichtlich einmal gedrosselt, um zu sehen, was dann passiert. Ich überhole ihn trotzdem - auch nicht motivierend, auch wenn das vielleicht der Sinn dahinter war und es den anderen Nutzer somit wahrscheinlich gar nicht wirklich gibt. Die Strecke "Death Valley" funktioniert bei mir überhaupt nicht und stürzt nach ein paar Minuten immer ab. Wer also Wert auf dieses Feature legt, sollte die Finger vom U628 lassen, denn das Gerät ist mit keiner anderen, bekannten App kompatibel (z. B. Kinomap), außer noch mit "Explore the World" - die ist aber derselbe Schrott und sauteuer! Nun zur Bedienung: Das riesige Bedienfeld wirkt auf den ersten Blick einmal recht unübersichtlich und überladen. Noch dazu schweigt sich die mitgelieferte Bedienungsanleitung über die einzelnen Funktionen ziemlich aus. Es wird nur rudimentär erklärt, mit welchen Funktionen die einzelnen Tasten belegt sind. Man kann verschiedene, vordefinierte Programme verwenden, die unterschiedliche Intensitätsstufen in unterschiedlich langen Intervallen bieten. Wird's während dieses Trainings doch zu (wenig) anstrengend, kann man mithilfe der Tasten am Lenker oder der Tasten am Bedienfeld die Wattzahl erhöhen oder verringern. Und jetzt der größte Minuspunkt: Der Lenker besitzt zwei integrierte Sensoren zur Messung des Pulses über die Handfläche; außerdem wird ein Brustgurt zur Erfassung der Herzfrequenz mitgeliefert. Beide Systeme sind absolut unbrauchbar! Weder bei den Handsensoren, noch beim Gurt wird die HF sinnvoll erfasst. Rund 90% der aktiven Zeit wird überhaupt keine (!) HF angezeigt, die restliche Zeit werden sinnlose Werte angezeigt. Damit erübrigt sich auch jenes Programm, das die Wattzahl entsprechend der HF regeln sollte. Am Foto ist noch der mitgelieferte Originalsattel zu sehen. Geeignet für Mädl-Popos, aber sicher nicht für eine harte Trainingsrunde. ;-) Den Sattel habe ich natürlich durch einen Rennsattel ersetzt und die Standard-Pedale durch SPD-Pedale. Recht kreativ finde ich den eingebauten Ventilator - Problem: er stinkt extrem nach Plastik, wenn man ihn einschaltet (in 3 Stufen regelbar) und hat nur einen sehr geringen Verstellwinkel (ca. 30°). Die eingebauten Lautsprecher sind zwar nett, aber nett ist der kleine Bruder von ... eh schon wissen! Die Bluetooth-Schnittstelle ist nur für die Verbindung zur Ridesocial-App konzipiert, sie lässt sich nicht zur Wiedergabe von Musik nutzen. Eine USB-Schnittstelle ist integriert; mit dieser kann man ein Tablet laden, wenn man es während des Trainings nutzt oder man kann mittels USB-Stick die Trainingsdaten exportieren. Obwohl dieses Gerät angeblich für Nutzer bis zu 200cm Größe geeignet ist, tu ich mir mit meinen 187cm schon relativ schwer. Ich habe die Höhenverstellung auf der letzten Stufe und den Sattel am oberen Ende der Sattelstütze montiert. Geht grad so - 1-2cm mehr würden aber sicher nicht schaden. Für einen 2 Meter-Hünen ist das Ergometer aber sicher nicht geeignet! Fazit: Ein wirklich tolles Ergometer, bei dem nichts quietscht oder unrund läuft und das viele EInstellmöglichkeiten bietet. Wer nur die Sau rauslassen will, kann es kaufen. Wem das Drumherum wichtig ist (Ridesocial, HF-Messung), sollte die Finger davon lassen. Unerklärlich, weshalb Nautilus gerade hier so patzt. Noch dazu ließen sich die App-Probleme recht einfach beheben, indem die App weiterentwickelt wird. Wird sie aber nicht (letztes Update der App: Juni 2019 (Verfassungsdatum dieser Rezension: Juni 2020))! Ein vergleichbares Ergometer mit einem solchen Preis-/Leistungsverhältnis wird man aber wohl schwer finden. Meine Abhilfe: Ich ziehe mir bei jedem Training über TV HiFi-Anlage Musikvideos in voller Lautstärke rein. Das lenkt von den Schwächen der Ridesocial-App perfekt ab! :-D Zu guter letzt: Bestellung und Lieferung über Sport Tiedje haben einwandfrei geklappt.... [weiter lesen]
0 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Top Ergometer für einen fairen Preis. Ride Social funktioniert ebenfalls. 5 Sterne
0 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Geiler Ergometer. Bequem, easy Aufbau und tolle App Anbindung.
0 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Einfacher Aufbau/Montage. Bequemer Sitz und Das Training macht Spaß. Tolle Features mit den Apps, Ride ist super.


Sport-Tiedje prüft jedes Fitnessgerät auf Herz und Nieren. Anschließend bewertet unser Team, bestehend aus Sportwissenschaftlern, Leistungssportlern und Service-Technikern mit langjährigen Erfahrungen, die Artikel in unterschiedlichen Kategorien. Mit dem Sport-Tiedje-Testurteil können Sie die Produkte leicht miteinander vergleichen und so das richtige Gerät für Ihr Training finden.
Fitnessgeräte
jetzt persönlich vor Ort testen!
66x in Europa
Europas Nr.1 für Heimfitness
66x in Europa