Odlo

Odlo – immer einen Schritt voraus
Odlo ist ein Schweizer Hersteller hochwertiger funktioneller Sportbekleidung für ein breites Spektrum und zahlreiche Disziplinen des Sports. Fitnessanfänger wie auch Profis profitieren von der Expertise Odls als eine der weltweit führenden Sportbekleidungsmarken für Laufen, Ski Alpine, Bikes, Wandern und Co. Viele Stars der internationalen Sportszene vertrauen auf Odlo als ihren Bekleidungsausrüster, darunter Weltklasse-Langläufer Dario Cologna oder der vielfache Mountainbike-Weltmeister Nino Schurter aus der Schweiz. Aktive und ehemalige Spitzensportler bereichern mit ihren Erfahrungen und ihrem Fachwissen maßgeblich die Produktion von Odlo in Design- und Entwicklungs-Fragen und helfen, dessen Sortiment immer am Puls der Zeit und nah an den Bedürfnissen seiner Nutzer herzustellen. Wir bieten Ihnen in unserem Shop ein umfangreiches Angebot an Odlo-Sportbekleidung für Ihr komfortables Workout, unabhängig von Wind und Wetter.
Odlo - Alle Kategorien im Überblick (13)

Odlo Funktionswäsche: Weltweiter Erfolg dank weitreichender Innovationen

Die Unternehmensgeschichte von Odlo ist durch eine Vielzahl an innovativen und fortschrittlichen Entwicklungen gekennzeichnet. Als erstes Unternehmen führte Odlo 1963 den elastischen und funktionellen Anzug aus synthetischer Helanca-Faser für Langläufer und Eisschnellläufer ein. Dieser damals revolutionäre Anzug wurde bereits ein Jahr später von der norwegischen Ski-Nationalmannschaft getragen. 2002 erreichte Odlo mit der Entwicklung der Faser Effect-Unterwäsche einen Durchbruch in der Gewebe-Herstellung. Diese nutze als erste ihrer Art Silberionen zur Geruchshemmung. Mit dem Temperature Control System (TCS) bietet Odlo Sportlern moderne Funktionsunterwäsche, die sie vor jedem Wetter schützt und perfekt an die unterschiedlichen Jahreszeiten angepasst ist. Feuchtigkeitstransport im Sommer, Wärmeisolation im Winter – mit dem TCS sind Sportler optimal für ihr nächstes Workout unter freiem Himmel gerüstet. Auch mit der Erfindung seines High-Tech-Gewebes „cubics“ setzte Odlo 2006 neue Maßstäbe. Das ultra-leichte Gewebe sorgt bei Sportlern für außergewöhnliche Bewegungsfreiheit und ausgezeichneten Trainingskomfort.

Bei Odlo geht Innovation mit ökologischer und sozialer Verantwortung Hand in Hand

Odlo hat sich in seiner bis dato 70-jährigen Unternehmensgeschichte ganz der nachhaltigen Produktion sowie sozialen Verantwortung verschrieben. Den Großteil seiner Produktion betreibt Odlo in eigenen Produktionsstätten in Europa und im Mittleren Osten und ist dadurch immer genauestens über die Einhaltung umweltschützender Herstellungsbedingungen im Bilde. Die von Odlo verwendeten Materialien sind besonders umweltfreundlich und garantieren eine lange Lebensdauer des Odlo-Sortiments. So ist Unterwäsche von Odlo aufgrund ihrer nachhaltigen Herstellung mit dem Öko-Tex Standard 100 zertifiziert, welches Produkte als frei von Schadstoffen kennzeichnet. Darüber hinaus unterzieht Odlo seine Artikel regelmäßig genauen Prüfungen zur Gewährleistung ihrer Umweltfreundlichkeit. Durch die Integration recycelter Polyesterfasern unterstreicht Odlo sein ausgeprägtes Bewusstsein für nachhaltiges Schaffen. Auch die Mitgliedschaft in der internationalen Non-Profit-Organisation Fair Wear Foundation, welche sich für bessere Arbeitsbedingungen in der Bekleidungsbranche einsetzt, zeigt: Innovation und Verantwortung gehen bei Odlo Hand in Hand.

Odlo Funktionswäsche - 70 Jahre Liebe zum Sport

Odlo wurde 1946 von dem Sport-Enthusiasten Odd Roar Lofterød gegründet. Der Norweger, aus dessen Namenszusammenführung der Markenname Odlo entstand, gilt als wahrer Pionier in der Herstellung exzellenter Sportbekleidung. „Immer einen Schritt voraus“ zu sein, war zugleich Unternehmensslogan und Vision von Lofterød. Mit der Herstellung von Trainingshosen für Eiskunstläufer begann die außergewöhnliche Erfolgsgeschichte von Odlo. Es folgten zahlreiche Innovationen und Diversifizierungen des Sortiments, das heute in puncto Qualität und Effektivität zum Maßstab geworden ist und aus Lofterøds Vision Realität gemacht hat. Seit 1979 wird das Unternehmen von dessen Sohn Odd Roar jr. geführt. Hauptsitz ist heute Hünenberg bei Zug in der Schweiz.
Fitnessgeräte
jetzt persönlich vor Ort testen!
66x in Europa
Europas Nr.1 für Heimfitness
66x in Europa